ORDNUNGSTHERAPIE / MIND BODY MEDIZIN


Ordnungstherapie

Oberstes Ziel der naturheilkundlichen Therapie ist es, die Lebensgewohnheiten so zu korrigieren, dass eine dauerhafte Gesundung überhaupt möglich ist. Die Ordnungstherapie will den Menschen darin unterstützen, in diesen Bereichen einen gesundheitsförderlichen Lebensstil zu erhalten und/oder zu entwickeln. Der Begriff geht unter anderem auf Max Bircher-Benner (1867-1939) und auf Sebastian Kneipp (1821-1897) zurück.

 

Mind Body Medizin

Die Mind Body Medizin hat das Ziel die Beziehung von Körper und Psyche zu stärken und wirkt nach einem intergrativen und präventiven Konzept. Dabei geht es aber nicht nur um selbst Optimierung, sondern um das wieder erlernen, war nehmen von Körper, Umfeld, Alltag und Mitmenschen. Diese Therapieform kommt aus dem Amerikanischen und hat Ähnlichkeiten mit den Ansätzen der Ordnungstherapie.


"Nicht die Umstände bestimmen des Menschen Glück, sondern seine Fähigkeit zur Bewältigung der Umstände."

Vater der Salutogenese Medizinsoziologen Aaron Antonovsky (1923-1994).

 

Was ich dir bieten kann:

Individuelles beraten und begleiten in deinem Alltag. Situationsbedingtes Ausarbeiten integrative und präventive Konzepte nach Methoden am aktuellen Zeitgeist und Wissenstand der Medizin und Forschung.

 

Themen:

  • Verhaltensänderung/ Verhaltensentwicklung

  • Stress- und Spannungsregulation stärken

  • Entspannung und Achtsamkeit

  • Bewegungsverhalten

  • Kognitive und Emotionale Strukturen

  • Soziale Beziehungen gestalten

  • Naturheilkundlich Selbsthilfe Strategien


Preis: Nach Absprache ab, 120.- per 50 Min.

Hausbesuche erwünscht, aber nicht zwingend notwendig.